Über mich

Tanja Laub

Hallo,

ich bin Tanja Laub und mich begeistern Internet und Technik schon immer. Früher konnte ich es kaum abwarten, bis die Piepfolge meines 56k-Modems beim Verbindungsaufbau mit dem Internet verstummte, weil sich dann eine Welt auftat, in der ein weltweiter Austausch und eine grenzenlose Zusammenarbeit möglich ist. Heute und auch schon seit 15 Jahren schlägt mein Herz hauptberuflich für das Community Management – besonders für den Aufbau unternehmenseigener Plattformen. 

Community Management heißt für mich: Netzwerke aufbauen. Dialog fördern. Beziehungen stärken. Community Management ist für alle Seiten ein Gewinn. …wenn es strategisch durchdacht und engagiert umgesetzt wird.

Seit 10 Jahren berate und schule ich Unternehmen, Verbände, NGOs und Agenturen in allen Aspekten des Community Managements – vom Aufbau unternehmenseigener Plattformen, dem Dialog mit den Nutzern sowie zum Berufsbild und Resilienz von Community Managern. Ebenfalls berate ich Unternehmen im Bereich Social Media Management und unterstütze Unternehmen im Projektmanagement. Als Speakerin halte ich auf internationalen Konferenzen Vorträge zu meinem Thema. 

Berufliche Erfahrungen:

  • seit 10 Jahren selbständig als Beraterin, Schulungsleiterin und Speakerin in den Bereichen Community Management, Social Media und Projektmanagement für Kunden, wie u.a. die Mediengruppe RTL Deutschland, der Flughafen München und Vodafone
  • Dozentin für „Community Management“ an der technischen Hochschule Mittelhessen und „Social Media in Unternehmen“ an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt
  • Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung der Communitys von Frauenzimmer.de und kochbar.de bei der  RTL interactive GmbH (4 Jahre)
  • Projektleitung Community für ein 7-köpfiges Projektteam aus IT-, Design-, Produkt- und Content-Experten bei der Parfümerie Douglas (2 Jahre)

 Mein akademischer Background und Zertifizierungen:

  • Diplom-Studium BWL / Business Administrations in Saarbrücken und Sydney (Schwerpunkte: Medien- und Kommunikationsmanagement, Marketing, Personal- und Organisationsmanagement) / Diplomarbeit: Unternehmenswebsites als Personalmarketingplattform – Eine Analyse von Content, Usability, Branding und Emotion auf Personalwebsites der 50 größten Medienunternehmen Deutschlands
  • Zertifizierung als Social Media Managerin (TH Köln)
  • Community Management Training der World Bank Group und Strategischer Community Workshop beim Community Roundtable

World Bank Group – Community Management Training

Community Roundtable – The Strategic Community Workshop: Community Strategy, ROI And Business Case

Walkabout Media… Was heißt das eigentlich?

2003 verbrachte ich als Austauschstudentin in Sydney. Seitdem fühle ich mich mit Australien sehr verbunden. Ähnlich wie bei den Walkabouts den Ureinwohnern Australiens, weiß man als Selbständige nicht immer, wohin die nächsten Wege führen. Das ist auch im Social Web so. 

Mein Logo leitet sich aus dem Aborigine-Symbol für Reisen und gemeinschaftliche Treffen ab. Die Grundstruktur und die Pfade, auf denen wir uns bewegen, sind definiert – aber welche Abenteuer, Herausforderungen und Erlebnisse wir zukünftig erleben, ist noch ungewiss. Ich freue mich auf diese Reise und bin gespannt, wohin mein Weg mich führt …

Apropos Reisen…

Nach meinem Studium ging es auf Weltreise: 7 Länder in 7 Monaten. Auch heute noch ist Reisen eine große Leidenschaft von mir. Wenn ich Zeit finde, berichte ich auf meinem Reiseblog Live-Smile-Travel.de davon.

Live Smile Travel Reiseblog

 …und Weiteres:

Persönlich trifft man mich auf den einschlägigen Branchen-Events wie, re:publica, dmexco und dem ein oder anderen Barcamp. 

Ich bin Vorsitzende des Bundesverbandes Community Management (BVCM), der sich für die Professionalisierung des Berufsbildes der Social-Media- und Community-Manager einsetzt. Seit 2013 engagiere ich mich im BVCM – anfangs in einem Projektteam zur deutschlandweiten Studie zum Berufsbild und später leitete ich mit einer Kollegin die Projektgruppe zur Zertifizierung der Community-Manager.

Last but not least… Ich bin Mitgründerin des CommunityGipfels, der ersten Konferenz in Deutschland zu den Themen Community Management (Social Media / On Domain / Corporate Communitys), Community Building, Krisenkommunikation und Hate Speech.